KJR-Newsletter

mail
KJR-Newsletter 25. Juni 2018
Hallo Besucher,

der Kjr informiert:



Neuanschaffung - Ford Transit Cutom Wir freuen uns über unseren neuen 9sitzer Bus, der ab sofort für uns angeschlossene Vereine und Verbände für deren Jugendarbeit zur Verfügung steht.

Juleica-Schulung Der Kreisjugendring und die kommunale Jugendarbeit bieten mit Unterstützung des Jugendzentrums in Neuburg im September 2018 wieder eine Ausbildung an. Detailierte Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage.

Jugendzeltplatz Joshofen Wir haben auf dem Zeltplatz in Joshofen eine neue Küche instaliiert.
Angeschafft wurden ein neuer großer Herd mit Dunstabzugshaube, 2 Gastrokühlschränke, ein Spültisch, Arbeitsplatten und Regale.

Jugendzeltplatz Schwaighölzl Der Kreisjugendring plant für dieses und das nächste Jahr einen Neubau der Sanitär- und Duschräumlichkeiten. Die Fertigstellung ist für die Saison 2019 angesetzt.

Frankreich-Fahrt in den Sommerferien Vom 05.08.-19.08.18 fährt der KJR mit Jugendlichen im Alter von 12-16  Jahren nach Südfrankreich an die Ardeche. Klettern, Paddeln und ganz viel Spaß stehen auf dem Programm. In den 430,-€ Teilnahmegebühr ist alles enthalten.



Kinderspielstadt NeuSobPolis in den Sommerferien In diesem Jahr wird eine ganz neue Stadt im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen gegründet. Eine Stadt, die von Kindern bewohnt und organisiert wird. Mehr infos gibt es auf unserer Homepage.



 

Anschaffungen im Materialverleih

Auch in diesem Jahr stocken wir unseren Materialverleih weiter auf. Neben 20 Airtex-Zelten, und div. Kleinspielzeug präsentieren wir euch weitere Highlights:


Die neue Fotobox

Professionelle FotoBox mit Spiegelreflexkamera und einem Highend-Thermodrucker, der die Fotos in Laborqualität ausgibt. Die Bilder können mit euren Logos, Texten und vielen weiteren Möglichkeiten frei gestaltet werden und sind dadurch perfekte und einmalige Werbeträger für eure Veranstaltung.






























Bubble Soccer
Wir haben unseren Pool an Bubble-Soccern noch einmal um weitere 20 Bälle aufgestockt.


Gemeinde Ferienprogramm jetzt auch beim KJR

Vor 4 Jahren ist der Online Ferienpass live gegangen. Eine gute Entscheidung, die wir mit unserer selbstentwickelten und auf unser Ferienprogramm zugeschnittenen Software-Lösung auch weiter vorantreiben möchten. Das Ziel des KJR ist es, neben dem eigenen Programm auch alle Gemeinden des Landkreises mit ihren Angeboten in unserem Online-Portal zu vereinigen.
Dieses Ziel verfolgen wir mit kleinen, bedachten und sicheren Schritten. Nachdem die Gemeinden Karlshuld und Weichering mit uns eine Pilotphase gestartet haben, begrüßen wir in diesem Jahr die Gemeinden Königsmoos und Ehekirchen im KJR Online-Ferienprogramm.

Der Ferienpass ist mit einigen Langzeitangeboten jetzt schon unter: KLICK MICH! aktiv





 
--
KJR-ND-SOB | Kontaktmessage
--